Zuletzt aktualisiert am 06.07.2020
GamblingGuy.de präsentiert die Top3 Sport Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:
Bwin
99/100
Bwin Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet365
98/100
Bet365 Erfahrungen
100€ in Bet Credits
Zum Anbieter
Bet3000
95/100
Bet3000 Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Pferdewetten.de Erfahrungen 2020 im ausführlichen Test

Pferdewetten.de Erfahrungen 2020

Düsseldorfer Nischenanbieter mit Schwung

Wie der Name des Anbieters schon vermuten lässt, bietet Pferderennen.de ausschließlich Wetten auf Pferderennen an. Mit diesem Angebot ist das in Düsseldorf ansässige Unternehmen wirklich ein Nischenanbieter, der trotzdem beweist dass man auch mit einem kleinen Angebot oder einer Spezialisierung erfolgreich sein kann. Pferdewetten.de wurde im Jahre 2006 von netX Betting Limited ins Leben gerufen die ihren Sitz auf Malta haben. Das ist eine lange Zeit, was hier schon vermuten lässt dass dieser Anbieter seine Kunden wohl bei Laune hält.

Bei einer so langen Bestandszeit können wir Abzocke oder Betrug eigentlich normalerweise schon ausschließen. Wir können uns also in diesem Test komplett auf die Wetten konzentrieren. Falls du mehr über diesen Anbieter erfahren möchtest lies dir unsere Bewertung aufmerksam durch.

Vor- und Nachteile

In dieser Liste haben wir einmal die wichtigsten Plus und Minuspunkte von Pferdewetten.de zusammengestellt für eine schnelle Übersicht.

Pferdewetten.de Pros und Contras
Pferdewetten.de Pros und Contras
  • Viele verschiedene Pferderenn-Wettmärkte
  • Toller Willkommensbonus für Neukunden
  • Viele Jahre im Geschäft und renommierter Anbieter
  • Der Kundendienst spricht Deutsch
  • Keine weiteren Angebote außer Pferdewetten

100% Willkommensbonus bis zu 100 Euro

Alle neuen Kunden die sich bei Pferderennen.de anmelden, können sich auf einen Neukundenbonus zur Begrüßung freuen. Dieser besteht aus einem 100% Bonusguthaben, das bis zu insgesamt 100 Euro betragen kann. Deine erste Einzahlung legt hierbei die Summe fest die du an Bonusgeld erhältst. Wenn du zum Beispiel 100 Euro einzahlst, bekommst du auch 100 Euro im Optimalfall als Bonus obendrauf.

Das Gute hierbei ist, dass du nicht den kompletten Betrag auf einmal einzahlen musst, sondern dir der Bonus so lange für deine ersten EInzahlungen verfügbar bleibt, bis der volle Betrag von 100 Euro erreicht worden ist. Somit ist dieser Willkommensbonus wirklich gut für Anfänger geeignet, die erstmal kleinere Beträge auf ihr Spielkonto einzahlen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es hier keinerlei Bonusbestimmungen gibt, das Geld ist dir also direkt nach deiner ersten Einzahlung zugänglich.

Auch die Auszahlung stellt sich als nicht wirklich kompliziert heraus, hier musst du laut den AGB bloß das 5 fache des Betrages umsetzen.

Benutzerfreundlichkeit und Aussehen

Die Webseite von Pferdewetten.de ist durchweg recht stilsicher gehalten und durch seine schlichte Machart sehr übersichtlich. Die Navigation und Orientierung fallen hier sehr leicht.

Die Farben sind komplett in Grün und Grau gehalten und vermitteln so ein edles Gefühl, ganz wie auf der Rennstrecke. Das Arrangement der verschiedenen Kategorien und Optionen ist Pferdewetten.de wirklich gut gelungen. Alle Wettmärkte sind sehr schnell zu finden und alle wichtigen anderen Optionen sind Beschriftet und im Handumdrehen zu erspähen.

Für alle neuen Spieler die sich bei diesem Anbieter ein Konto erstellen, sollte es von Beginn an kein Problem darstellen sich direkt auf der Seite zurechtzufinden. Die mit Abstand beste Option ist die Suche nach den Startern. In diesem Abschnitt kannst du ganz spezifisch nach bestimmten Pferden suchen,ohne lange durch Listen scrollen zu müssen. Solltest du noch keinen Favoriten haben, lies unseren Test einfach weiter und finde heraus, wie du dir den besten Starter suchst. Die AGB sind ordentlich gegliedert und leicht zu verstehen.

Zahlungsmethoden

Für alle Zahlungen stehen dir bei diesem Anbieter einige verschiedene Optionen zur Verfügung. Besonders die elektronischen Zahlungsmethoden werden von uns bevorzugt, denn bei diesen ist die Gutschrift normalerweise sofort auf dem Spielerkonto verfügbar. Auf dieser Webseite kannst du unter anderem Skrill, iDeal oder Sofortüberweisungen nutzen. Reguläre Einzahlungen per Banküberweisung und durch Kredit- und Debitkarten sind natürlich auch möglich. Außerdem kannst du auch die beliebte Paysafecard nutzen, auch bei dieser ist der Betrag direkt auf deinem Konto gutgeschrieben. Bei Auszahlungen stehen den Kunden hier nur Banküberweisungen und der Verrechnungscheck zur Verfügung.

Pferdewetten.de erhebt keinerlei Gebühren, wobei die Mindesteinzahlungen von Betreiber zu Betreiber variieren. Als Währung wird hier nur Euro anerkannt, so ist es in den AGB festgelegt. Vor jeder ersten Auszahlung müssen die Spieler eine Identitätsprüfung vollziehen. Diese ist aber recht einfach durchzuführen und zwar mit einer Kopie deines Personalausweises oder Reisepasses. Die Auszahlungen nehmen Zeit in Anspruch. Bei Banküberweisungen kann es schonmal 2-3 Werktage dauern.

Kundensupport

Um den Support von diesem Anbieter zu erreichen hast du eine große Auswahl an Optionen. Ein sehr gut funktionierender Support lässt oft Rückschluss auf das gesamte Unternehmen ziehen. Somit zeugt ein guter Kundenservice von Seriosität. Du kannst die Mitarbeiter hier per Live Chat, Telefon oder E Mail erreichen. Die Arbeitszeiten belaufen sich auf 10 bis 19 Uhr MEZ. An Sonntagen kannst du den Kundendienst erst ab 11 Uhr MEZ erreichen. Diese Zeit wurde wirklich gut auf die großen Derbys und Veranstaltungen angepasst, die normalerweise immer während diesen Zeiten stattfinden.

Wenn du den Kundendienst außerhalb dieser Zeiten erreichen willst kannst du vom E-Mail Support Gebrauch machen. Dieser beantwortet deine Fragen im Normalfall auch schon innerhalb 24 Stunden nach deiner gesendeten Anfrage. Alle Fragen werden zur Zufriedenheit der Kunden beantwortet, wir konnten bei unserer Recherche keinerlei negative Resonanz finden. Bevor du den Support kontaktierst solltest du jedoch zuerst den FAQ Bereich Von Pferdewetten.de auschecken. Dort findest du einige häufig gestellte Fragen und Antworten zu diesen.

Lizenzierung und Kundensicherheit

Eine lange Tradition alleine ist noch kein Beweis für die Seriosität eines Anbieters. Trotzdem musst du dir beim Spielen auf Pferdewetten.de überhaupt keine Sorgen machen, um deine Gewinne betrogen zu werden oder mit Abzocke konfrontiert zu werden. Der Buchmacher wird regelmäßig von der maltesischen Glücksspiel und Lotterie Behörde überprüft und somit ist gewährleistet, dass hier bloss mit legitimen Mitteln gewirtschaftet wird. Sollte ein Anbieter bei diesen strengen Kontrollen nicht bestehen, wird ihm die Lizenz durch die Behörde umgehend entzogen.

Pferdewetten.de wird mit der neuesten Sicherheitstechnologie betrieben. Und zwar mit einer SSL Verschlüsselung. Diese schützt die Spieler vor Unbefugten die es sich zum Ziel gemacht haben die persönlichen Daten und Gewinne der Spieler zu stehlen. Es ist kein Wunder dass gerade Glücksspielseiten aufgrund der hohen Gewinne immer öfter zu Zielen solcher Betrüger werden. Hier musst du dir aber dank der vollkommen umfassenden Sicherheit von Pferdewetten.de überhaupt keine Sorgen machen. Am Ende müssen wir noch sagen, dass es immer eine gute Idee ist die AGB zu lesen.

VIP & Treueprogramm

Als zusätzliche Gabe zum Angebot von Pferdewetten.de bietet dir der Anbieter einige verschiedene Promotionen und Aktionen in seinen AGB neben dem normalen Wettgeschehen. Solltest du dich zum Beispiel einmal darüber geärgert haben dass eine deiner Festkurswetten nicht zum Start angetreten ist ist der Festkurs-Zähler genau das richtige für dich.

Außerdem wird für alle Wetten auf australische Events ein Bonus von bis zu 5 % vergeben, für den Fall, dass du deine Einsätze auf Platz, Sieg oder in Dreierwetten platzierst. Eine Auszahlung erhältst du hier aber nur, wenn du auch gewinnen solltest. Für Rennen in Belgien wird ein Angebot bereitgestellt das nicht allzu unterschiedlich zum australischen ist. Hier gibt es sogar einen 10 % Bonus.

Das alles wird noch durch einige Aktionen und Promos aufgewertet die mit einigen Veranstaltungen verbunden sind. Zu den deutschen Renntagen werden 1000 Euro per Jackpot verlost und auch deine Teilnahme an den größeren Veranstaltungen berechtigt dich, einige andere Boni abzustauben. Hier gelten die AGB.

Pferdewetten.de Sportwetten

Wettangebot

Pferdewetten.de hat sich ausschließlich auf Sport-Wetten spezialisiert, liefert dafür in diesem Bereich aber ab. Was genau dich im Detail erwartet erfährst du hier.

Das Wettangebot bei diesem Anbieter ist wirklich das gelbe vom Ei, was Pferdewetten betrifft. So gut wie kein anderer Anbieter kann mit einer so großen Auswahl an verschiedenen Rennen auftrumpfen. Du kannst hier auf Trab oder Galopp Rennen überall auf der Welt wetten und hast nicht bloß Zugriff auf die allergrössten Veranstaltungen und Derbys. Auch viele kleine Rennen die bei anderen Buchmachern eher auf geringe Beachtung stossen, finden bei Pferdewetten.de ihren Platz.

Der Umfang des Angebots wird uns nach einem Blick auf die verschiedenen Austragungsorte bewusst. Es werden Rennen aus England, Deutschland, Frankreich, Irland, Schweden, Südafrika, Macao, Italien, Australien, Singapur, der Schweiz, Österreich und den USA angeboten. Auch die hochdotierten Rennen, die in Hong Kong stattfinden, haben ihren Platz. Hier ist wirklich das komplette Angebot zugänglich.

Außerdem bietet der Anbieter dir auch Schiebewetten an. Hier kannst du Wetten auf unterschiedliche Wettarten abschliessen. Du kannst auf die vollständige Reihenfolge des Einlaufes setzen oder auf Sieg und Platz. Es sind auch Head to Head Wetten verfügbar.

Leider wird keine mobile App angeboten. Das ist aber nicht weiter schlimm. Die komplette Webseite ist im mobil freundlichen Code geschrieben, somit ist der Einsatz einer mobile App nicht zwingend notwendig. Anstatt per mobile App kannst du die Webseite einfach per Browser auf deinem Smartphone öffnen und direkt loslegen.

Die besten Pferderenn Tipps

Tipp 1 – Mache deine Hausaufgaben!

Tausende von Menschen setzen jedes Jahr Millionen von Euro auf Pferderennen, aber ein winziger Prozentsatz dieser Menschen recherchiert, bevor sie sich für ein Pferd entscheiden. Schon ein flüchtiger Blick auf das Rennprogramm, bevor du deine Wette platzierst, kann deine Gewinnchancen erheblich erhöhen.

Rennformulare, auch als Formularführer bezeichnet, bieten dir alle Informationen, die du über ein Rennen und die teilnehmenden Pferde wissen musst. Es sagt dir natürlich nicht, auf welches Pferd genau du wetten solltest, aber es gibt dir zumindest die Informationen, die du benötigst, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Tipp 2: Verschiedene Arten von Wetten abschließen

Außer der Standard Gewinn Wette gibt es bei Pferderennen noch viele weitere Wett- Optionen. Wenn du deine Pferderennwetten wirklich auf das nächste Level bringen willst, dann musst du lernen, wie du die verschiedenen Arten von Wetten integrierst und strategisch einsetzt.

Das erste, was du über die verschiedenen Arten von Wetten wissen musst, ist, dass sie auf der ganzen Welt oft unterschiedlich sein können.

Das Pferderennen ist eine der beliebtesten Sportarten in fast allen Ländern und es gibt sie schon sehr lange. Im Laufe der Zeit hat jede Region ein eigenes System von Wetten und Regeln entwickelt.

Viele Länder verwenden jedoch häufig die gleichen Arten von Wetten mit einem anderen Namen. Die bereits erwähnte Gewinnwette ist eine universelle Wette.

Tipp 3: Verwalte deinen Bankroll

Verwalte deine Bankroll! Lege dir ein Budget fest! Kontrolliere dein Geld! Wir können die Bedeutung des Bankroll Managements nicht genug betonen. Es ist etwas, das jeder lernen muss, unabhängig davon, was er spielt.

Um deine Bankroll vernünftig zu verwalten, musst du zuerst Kapital haben. Verwende nicht nur dein Girokonto und hoffe, dass das Geld später auf magische Weise darin auftaucht. Bevor du mit dem Wetten beginnst, überprüfe zuerst deine finanzielle Situation. Stell sicher, dass du genug Geld für Miete,Lebensmittel und deine Rechnungen beiseite gelegt hast. Wenn du genau weisst, wie viel Geld du übrig hast, kannst du nun überlegen wie viel davon du sparen möchtest und wie viel davon du beim Wetten riskieren kannst.

Der Betrag, den du riskieren möchtest, ist deine Bankroll. Wenn du diesen auf ein anderes Konto einzahlst, und von dort aus verwendest statt von deinem Standard Girokonto, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass du nicht mehr als deine Bankroll ausgibst. Buchmacher oder Online Casino nutzen gerne Menschen aus, denen es an Selbstkontrolle mangelt, indem sie es allzu einfach machen, mehr Geld von einer Kreditkarte oder einer einfachen digitalen Überweisung zu erhalten. Wenn du mit einer festgelegten Bankroll beginnst, ist es weniger wahrscheinlich, dass du zu viel ausgibst..

Wie melde ich mich bei Pferdewetten.de an

  1. Als erstes klickst du oben rechts auf der Webseite auf den Button „Jetzt registrieren“. Solltest du schon ein Konto bei Pferdewetten.de besitzen, kannst du dich direkt mit deinen Zugangsdaten beim Login anmelden. Du kannst auch die Sprache der Webseite ändern, indem du oben auf das Symbol mit der Fahne klickst.
  1. Im zweiten Schritt musst du das Formular mit deinen persönlichen Daten ausfüllen. Nachdem du alle Felder korrekt ausgefüllt hast kannst du auf „Weiter“ klicken. Anschließend musst du noch dein Alter bestätigen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Pferdewetten.de zustimmen.
  1. Im dritten Schritt musst die von dir hinterlegte E Mail Adresse verifizieren. Es wird ein Code an die von dir angegebene Adresse gesendet den du für den Login benötigst. Solltest du die E Mail von Pferdewetten.de nicht umgehend erhalten, kannst du einfach einmal einen Blick in den Spam Ordner deines Posteingangs werfen. Nun brauchst du bloß noch den Code in das dafür vorgesehen Feld auf der Webseite eingeben. Und schon bist du registriert.
  1. Im vierten und letzten Schritt werden die Zugangsdaten für deine Anmeldung auf der Webseite festgelegt, dazu musst du einen Benutzernamen erstellen und ein Passwort auswählen. Du musst keinen Bonuscode eingeben, der Willkommensbonus wird dir auch ohne Eingabe eines speziellen Codes beim Login gutgeschrieben.
  1. Zu guter Letzt musst du nun bloß noch auf das Feld „Registrierung abschließen“ klicken, und der Anmeldungsvorgang ist abgeschlossen. Ab jetzt kannst du dich mit den von dir angegebenen Zugangsdaten jederzeit auf der Webseite per Login anmelden.

Die Wettsteuer bei Pferdewetten.de

Du wirst überrascht sein zu erfahren, dass Pferdewetten.de seinen Kunden keine Wettsteuer berechnet. Somit erspart dir der Anbieter 5 % an Abgaben deiner Einsätze. Vergleichen wir dies einmal mit anderen Anbietern. Sollte ein Buchmacher die Wettsteuer einbehalten, musst du folgendermaßen rechnen. Bei einem Einsatz von 100 Euro und einer Quote von 3.00 würder der Gewinn 300 Euro betragen. Du müsstest dann aber jedoch 5 % von dem Gewinn abziehen.

Der auf deinem Konto gutgeschriebene Betrag würde dann 285 Euro betragen. Hier bei Pferdewetten.de bekommst du aber die vollen 300 Euro gutgeschrieben. Ein weiterer Grund, dich bei diesem Anbieter anzumelden.

Weitere Wett Bonus Angebote für Stammkunden

Die Bonus Angebote auf Pferdewetten.de machen auch vor den Stammkunden, die schon lange Zeit bei diesem Anbieter verbracht haben, keinen Halt. Es gibt ganze sechs verschiedene kontinuierliche Boni für Bestandskunden. Hier haben wir einmal alle in der Übersicht:

Der 1000 Euro Jackpot: Am Samstag hast du die Chance, einen Jackpot in Höhe von 1000 Euro zu gewinnen. Dazu musst du bei einer Viererwette auf deutschen Galopprennbahnen einen richtigen Tipp gesetzt haben.

Wetten in England: Für Wetten auf englische Veranstaltungen bekommst du immer einen Bonus von 10 % auf all deine Gewinne. Dieser Bonus kann maximal 500 Euro betragen.

Deutsche Pferde im Ausland: Du kannst 10 % auf deinen Gewinn abstauben, maximal bis zu 200 Euro, wenn du auf ein deutsches Pferd setzt, das im Ausland gewinnt.

10 % Bonus auf deine Dreierwette in Südafrika: Du kannst noch einmal 10 % auf deine Gewinne erhalten wenn du bei einer Dreierwette in einer Buchmacherwette richtig liegst. Hier kannst du maximal 200 Euros abstauben.

Dreierwette in Italien und Irland, 10 % Bonus:  Diese Boni gestaltet sich genau wie der 10 % Bonus in Südafrika.

Die Geschichte des Pferderennens

Der Sport der Rennpferde reicht zurück bis zur frühen Domestizierung von Pferden durch nomadische Stammesangehörige in Zentralasien.

Pferderennen, wie wir sie heute kennen, hatten ihre Anfänge im 12. Jahrhundert. Zu dieser Zeit kehrten englische Ritter von den Kreuzzügen nach Hause zurück und brachten arabische Pferde mit. Die Vollblut Rasse wurde hergestellt, als arabische Hengste mit englischen Stuten gekreuzt wurden. Das Ergebnis war eine Rasse mit Ausdauer und Geschwindigkeit. Bald begann der Adel privat auf Rennen zwischen Vollblutpferden zu wetten.

Ab 1660, während der Regierungszeit von König Charles II., fanden in Newmarket Match Pferderennen statt. Als Königin Anne an der Macht war (1702 bis 1714), wurden in Pferderennen mehrere Pferde eingesetzt, wobei die Zuschauer Wetten platzierten. So wurde der Sport der Könige als professionelle Disziplin geboren. Eine Reihe von Rennstrecken wurden eingerichtet und der Jockey Club wurde 1750 gegründet, um den Sport zu regeln. Neben der Erstellung von Regeln, der Genehmigung von Rennstrecken und der Benennung von Rennen hat der Jockey Club auch das Allgemeine Zuchtbuch erstellt, um den Stammbaum aller Vollblut Pferde aufzuzeichnen.

Die erste Rennstrecke wurde 1665 in den Vereinigten Staaten gegründet und das amerikanische Zuchtbuch 1868 eingeführt. 1894 wurde der American Jockey Club gegründet. In den frühen 1900er Jahren wurde das Buchmachen verboten, aber Pari-Mutuel-Wetten (Totalisatorwetten) retteten 1908 das Pferderennen. Seitdem hat das Pferderennen in Amerika an Stärke gewonnen.

Arlington Race Track – Heimat der Innovation im Pferderennen

Die Arlington Park Race Strecke ist ein unvergesslicher Ort für reinrassige Pferderennen. Wunderbar gepflegte Gärten und saubere Einrichtungen begrüßen dich auf dieser eleganten Rennbahn mit ihrer prächtigen sechsstöckigen Tribüne und den weitläufigen Strecken. Arlington ist seit 1927 ein führender Austragungsort für Pferderennen in Illinois und von Anfang an für seine Innovationen bekannt.

1933 machte Arlington einen revolutionären Schritt, und installierte einen vollelektrischen Totalisator, ein System, das die Zeit zwischen den Rennen verkürzt. Das System fügte den Wettinformationen auch Glaubwürdigkeit hinzu, indem es den Einsatzbetrag für jedes Pferd in einem Rennen anzeigte. Im folgenden Jahr wurden die ersten Rasenrennen in Arlington durchgeführt, ebenfalls eine Premiere in der Geschichte von Illinois. Aber die Innovationen haben hier nicht aufgehört.

1936 installierte Arlington Chicagos erste Fotofinish Kamera namens Eye in the Sky und 1940 erhielt die Rennbahn ihr erstes elektrisches Starttor. Als die Popularität des Sports und der Rennstrecke zunahm, installierte der Verein 1967 ein Videoüberwachungssystem, das zum ersten Mal für eine Sportart durchgeführt wurde. Es folgte die Einführung der Trifecta Wette im Jahr 1971, und zehn Jahre später schrieb Arlington erneut Geschichte, als das erste Millionen Dollar Rennen der Welt, The Arlington Million, ausgetragen wurde.

Richard Duchossois leitete eine Investmentgruppe in Illinois und kaufte die Rennbahn mit Plänen, den Sport und die Strecke zu revolutionieren. Unglücklicherweise löschte ein Feuer 1985 den gesamten Club aus. Trotzdem ging die Show weiter und das Treffen wurde auf die Hawthorne Rennstrecke verlegt. Der Club war jedoch entschlossen, seine fünfte Arlington Million in Arlington mit temporären Tribünen abzuhalten. Die fünfte Million, heute bekannt als „Miracle Million“, brachte dem gesamten Arlington-Team den wohlverdienten Eclipse Award ein, den ersten, der jemals an eine Rennstrecke vergeben wurde.

Richard Duchossois kaufte später seine Partner auf und Arlington wurde am 28. Juni 1989 mit einem neuen Namen, der Arlington International Racecourse, wiedereröffnet. Gleichzeitig führte er ein neues Konzept für den Vollblut Rennsport ein. Die Idee war, Arlington Park zu einem Zentrum für gesunde Familienunterhaltung zu machen. Die hochmoderne Rennbahn nahm an dem ersten Dubai World Cup teil, dem ersten 4 Millionen Dollar Rennen der Welt im Jahr 1996 mit der Ausrichtung seines Simulcasts für Nord und Südamerika.

Nach zweijähriger Abwesenheit wurde Arlington im Jahr 2000 wiedereröffnet.

Quoten

Im Wettkalender von Pferdewetten.de findest du nicht nur die aktuellen Wetten des Tages, sondern auch sehr viele Langzeitwetten. Einige davon bieten dir wirklich gute Gewinnchancen und reichen ein paar Monate in die Zukunft. Solltest du gegebene Zeit vor dem Beginn eines Derbys Wetten platzieren, kannst du in der Regel mit viel besseren Quoten rechnen. Vor allen Dingen die Festkurswetten bieten dir hier die höchsten Quoten im Angebot der Webseite.

Live-Wetten und Streaming

Pferdewetten.de bietet seinen Mitgliedern ein ausgedehntes Live Stream Angebot. In diesem Bereich steht der Anbieter auf einem Level mit dem Branchen Liebling Racebets.

Jeden Tag hast du Zugang zu mehr als 20 Renn-Übertragungen von Rennen aus der ganzen Welt. Außerdem bietet der Buchmacher Audiokommentare, sollte einmal kein Live Stream zur Verfügung stehen.

Limits

Du kannst bei Pferdewetten.de mit einem Einsatz von 50 Cent loslegen. Es ist schwierig zu sagen wo genau der Höchsteinsatz liegt. Dieser ist komplett vom Event oder der Veranstaltung abhängig und nicht von Anbieter festgelegt. Das Maximum des Tagesgewinn Limits liegt bei 10.000 Euro. Das ist wirklich ein toller und kompetitiver Wert. Das Limit kann aber auch geringer sein, es kommt dabei ganz auf die Kategorie an, in der du wettest. Genaueres kannst du in den AGB´s von Pferdewetten.de erfahren. Es gibt dort eine detaillierte Tabelle der Höchst Auszahlungen.

Fazit

Der Spieler ist bei kaum einem anderen Anbieter näher am Geschehen als bei den Livewetten bei Pferdewetten.de. In Punkto mobiles Wetten schneidet dieser Anbieter auch sehr gut ab, obwohl es keine eigenständige mobile App gibt, denn die Webseite ist komplett mobilfreundlich designt. Somit ist eine mobile App überflüssig. Dieser Buchmacher versteht sein Handwerk wirklich auf der ganzen Ebene. Wir können eine klare Empfehlung aussprechen.

Pferdewetten.de Casino

Wie der Name des Anbieters unschwer erkennen lässt, liefert Pferdewetten.de nur Pferdewetten. Solltest du nach einem Online Casino suchen hast du eine riesige Auswahl an Webseiten die genau das liefern. Wir können dir hier wirklich unseren Anbieter-Vergleich ans Herz legen, dort hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Online Casinos die eine gute Auswahl an Sportwetten und Casino Spielen bereitstellen.

Pferdewetten.de Poker

Pferdewetten.de bietet keinerlei Poker an und wir sind uns sicher, dass auch in Zukunft kein Poker Bereich nachgeliefert wird, da sich dieser Anbieter vollkommen auf Pferdewetten spezialisiert hat. Solltest du insbesondere nach Poker Angeboten suchen schaue dir dazu unseren Anbieter-Vergleich an. In diesem haben wir viele Poker Anbieter getestet.

Gesamtfazit

Wir können wirklich behaupten das du beim Spiel auf Pferdewetten.de vollkommen sicher bist und dich keinerlei Abzocke erwartet. Die Düsseldorfer verstehen ihr Handwerk wirklich gut. Das Unternehmen hat einen guten Ruf und ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf dem Wettmarkt unterwegs. Außerdem haben wir herausgefunden das ein Teil der Einsätze der Spieler dem Pferderennsport zugute kommt.

Bei diesem Anbieter hast du nicht bloss Zugang zu unzähligen Rennen auf der ganzen Welt, sondern kannst auch noch den Nervenkitzel von Live Übertragungen genießen. Der Willkommensbonus rundet die Gesamterfahrung hier positiv ab. Wenn du dich regelmäßig auf der Webseite per Login anmeldest kannst du normalerweise alle paar Tage eine neue Aktion finden.

Im Großen und Ganzen kommen wir bei Pferdewetten.de auf ein äußerst positives Ergebniss. Wir können dir diesen Anbieter ohne Bedenken empfehlen.

Weitere Erfahrungsberichte

4.
William Hill
William Hill Erfahrungen
100% bis zu 100€
5.
XTiP
XTiP Erfahrungen
100% bis zu 100€
6.
888
888 Erfahrungen
100% bis zu 100€
7.
Betfair
Betfair Erfahrungen
100% bis zu 100€
8.
Cherry Casino
Cherry Casino Erfahrungen
100% bis zu 150€
9.
ComeOn
ComeOn Erfahrungen
100% bis zu 100€
10.
Unibet
Unibet Erfahrungen
200% bis zu 100€
11.
Sportingbet
Sportingbet Erfahrungen
100% bis zu 180€
12.
Tipbet
Tipbet Erfahrungen
100% bis zu 100€
13.
Betvictor
Betvictor Erfahrungen
100% bis zu 150€
14.
Betfair
Betfair Erfahrungen
100% bis zu 100€
15.
bet-at-home
bet-at-home Erfahrungen
100% bis zu 100€
16.
Interwetten
Interwetten Erfahrungen
100% bis zu 100€
17.
Rizk
Rizk Erfahrungen
100% bis zu 100€
18.
Guts.com
Guts.com Erfahrungen
100% bis zu 50€
19.
Betsson
Betsson Erfahrungen
100% bis zu 100€
20.
Tipwin
Tipwin Erfahrungen
100% bis zu 100€
21.
Mobilebet
Mobilebet Erfahrungen
100% bis zu 100€
22.
Leo Vegas
Leo Vegas Erfahrungen
100% bis zu 100€
23.
Karamba
Karamba Erfahrungen
100% bis zu 100€
24.
Mr. Green
Mr. Green Erfahrungen
100% bis zu 100€
25.
Betsafe
Betsafe Erfahrungen
100% bis zu 100€
26.
Bet90
Bet90 Erfahrungen
100% bis zu 100€
27.
Betano
Betano Erfahrungen
100% bis zu 100€
28.
Skybet.de
Skybet.de Erfahrungen
100% bis zu 200€
29.
Happybet
Happybet Erfahrungen
100% bis zu 100€
31.
ComeOn
ComeOn Erfahrungen
100% bis zu 100€
32.
Winner
Winner Erfahrungen
100% bis zu 200€
33.
LV BET
LV BET Erfahrungen
100% bis zu 125€
34.
Guts.com
Guts.com Erfahrungen
100% bis zu 50€
35.
Wunderino
Wunderino Erfahrungen
400% bis zu 40€
36.
Cashpoint
Cashpoint Erfahrungen
100% bis zu 100€
37.
mr.play
38.
Betway
Betway Erfahrungen
100% bis zu 150€
39.
Lapalingo.com
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
GamblingGuy präsentiert: Ausgewählte Bonusangebote für dich
Nicht wieder anzeigen